Sie befinden sich hier: Aktiv im Urlaub / Schiff ahoi

Schiff ahoi

Neben einem großen Angebot an Schiffsausflügen vom Hafen in Büsum aus gibt es eine weitere schnelle Möglichkeit, aufs Wasser zu kommen, und zwar vom Eidersperrwerk direkt vor die Seehundsbänke in St. Peter-Ording mit einer Fangtierfahrt. Etwas Besonderes ist ein Abstecher von der maritimen Hafenstadt Tönning zum Eidersperrwerk über die Eider mit Schleusung.

 

  • Helgoland
  • Hafen Helgoland
  • Schiffsreise
  • Schiffstour
  • adler Eiderschiff
  • Seehundsbaenke

Von Seemannsgarn und Schifferknoten

Ob Küstenfahrt, Seetier-Fangfahrt, Hafenrundfahrt oder hinaus zu den Seehundsbänken, die Auswahl ist groß. Ein Nationalpark-Führer ist stets an Bord und erklärt viele Geschehnisse im und auf dem Wasser.

Etwas Besonderes ist immer noch eine Seereise zu Deutschlands Hochseeinsel Helgoland. Auf dem roten Felsen vor der "Langen Anna" stehen oder auf der Sanddüne die Kegelrobben beobachten. Dazu kommen zollfreies Einkaufen und ein bisschen Luxus. Die bunten Hummerbuden bilden mittlerweile das 2 Wahrzeichen der Insel und das Helgoland für seinen Hummer berüchtigt ist, ist auch nicht jedem bekannt.

Panorama-Sonnendecks, spannende Bord-Unterhaltung, Kinderspielzimmer und ein gutes Gastronomie-Angebot runden die Fahrten übers Meer ab.

Schnell mal raus aufs Meer gelangt man vom Eidersperrwerk aus. Von dort aus geht es in Begleitung von Nationalpark-Ranger oder NABU-Mitarbeitern raus zu den Seehundsbänken für St. Peter-Ording mit Seetierfang.

Luxusliner

Ein besonderer Ausflugtag ist eine Fahrt zum Nord-Ostsee-Kanal, der meist befahrenen Wasserstraße der Welt. Hier sehen Sie Containerschiffe, Kreuzfahrtschiffe und Freizeitkapitäne.

Helgoland
Seite drucken
Aktiv im Urlaub

Leinen los - und ab geht die Flußreise

Vom Eidersperrwerk aus geht es raus auf die Nordsee vor die Seehundsbank in St. Peter-Ording.

mehr
    region|dithmarschen
    reiseplaner: 0