Sie befinden sich hier: Aktiv im Urlaub / Flachland-Radwandern

Flachland-Radwandern

Was gibt es Schöneres, als mit dem Rad gemütlich entlang der Nordsee zu fahren. An unserer Küste verläuft ein besonders schöner Abschnitt des Nordsee-Radwanderweges. So führen viele Wege ab von Verkehrsstraßen, direkt an der Eider oder am Meer entlang. Und das gute ist, dass alle Wege glatt und befestigt sind. Unterwegs laden feine Restaurants und gemütliche Landcafes in schönen Gärten zur Rast ein.

  • a Deichblick Radfahrer
  • Deichfahrradtour
  • Radpause
  • Kinderrad
  • Nordseeradweg
  • Radhinweis
  • Hochhaus Buesum

Radeln bei Rückenwind

Wesselburen und seine 11 umliegenden Dörfer sind wie ein Netz durch schöne Feldwege verbunden. Die einheitliche gute Beschilderung führt Radsportfreunde sicher durch die abwechslungsreiche Marschlandschaft und faszinierende Küstenregion. So führen viele Wege ab von Autostraßen direkt an der Eider oder am Meer entlang und beim Radeln durch Wiesen und Felder atmet man die gesunde Seeluft stets tief mit ein. Abgesehen davon, ist das Flachlandradeln auch für ungeübte Fahrradfahrer und Familien mit Kindern leicht zu meistern.

Das Wegesymbol, ein grünes Rad mit Orts-, Entfernungs- und Richtungsangaben ist ein angenehmer Wegbegleiter. An vielen besonders sehenswerten Punkten findet man Schutzhütten, die mit Infotafeln ausgestattet sind. 

Mit gutem Rat auf´s Rad  -  Radeln an der Waterkant

Schlau ist es, sich den Wind nicht nur um die Nase wehen zu lassen sondern ihn sich zu Nutze zu machen. Touren am besten so einplanen, dass man seitlich zum oder gegen den Wind mit der Fahrt beginnt. Das umfangreiche Wegenetz bietet dazu viele Möglichkeiten. Dieser Rat, ist sehr hilfreich, wenn es um die Einschätzung der Kondition geht. In der flachen weiten Landschaft werden Entfernungen, die man bei Rückenwind zurücklegt oft unterschätzt. Wer sich dann auf den Rückweg begibt und gegen den Wind in die Pedale tritt, wundert sich schnell, wie lang so mancher Kilometer werden kann.

Lernen Sie Land & Leute beim Genussradeln kennen. Ihre Vermieter und die Tourist-Informationen halten umfangreiches Kartenmaterial und Tipps für Sie parat.

Einer der schönsten Radwege führt stets am Wasser und neben Deich entlang direkt nach Büsum. Von weitem kann man sich gut an dem Hochhaus orientieren - eine Bausünde aus den 70er Jahren, die aber als Orientierungshilfe fast den gleichen "netten" Stellenwert hat wie der Leuchtturm am Hafen. In die entgegen gesetzte Richtung führt der Radweg ebenfalls immer an der Nordsee entlang bis nach St. Peter-Ording.

Fahrrad-Verleih und Reparaturservice:

 

Krüger-Rad, Wulf-Isebrand-Str. 15a, 25764 Wesselburen, Tel: 04833 2948

Me(h)erfahrrad, Mühlenstraße 24, 25764 Norddeich, Telefon: 04833 425656

 

 

Fahrrad-Routen
Seite drucken
Aktiv im Urlaub

Krabben, Kuchen, Kohl

Radeln entlang der grünen Deiche und sich nach jeder Etappe mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten belohnen. Genau das bietet die...

mehr
    region|dithmarschen
    reiseplaner: 0